Profilleisten – die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten

Written by admin. Posted in Wandgestaltung

Decken und Wände mit Profilleisten gestalten

Mit Profilleisten kann man nicht nur die wunderschöne Stuck-Leisten Struktur im Handumdrehen selbst an den Decken und Wänden einer ganz normalen Wohnung zaubern. Die Profilleiste ist eine kleine Alleskönnerin, die ganz viele Verwendungsmöglichkeiten in sich verbirgt.

Der Klassiker: die Profilleiste als Stuck-Dekor

Profilleisten als Stuck-Dekor ist wohl die bekannteste Einsatzform. Mit Leichtigkeit kann hier auch ohne große handwerkliche Fähigkeiten ein ganz normaler Raum mit dem Flair eines Altbaus oder einer alten Villa ausgestattet werden. Die Optik der aus Hartschaum gefertigten Profilleisten sind heute kaum noch von dem eines echten alten Stucks zu unterscheiden. Verschiedene Formen und Breiten der Profilleisten lassen sich ganz individuell und einfach an Wand und Decke ankleben und zaubern einen echten Hingucker in aller Kürze in jeden Raum. Dafür muss die Profilleiste nur mit einer feinen Säge auf Maß geschnitten werden. Damit der benötigte 45 Grad Winkel für den genauen Pass in den Ecken und den Anstößen entsteht, ist hier die Gehrungslade für den Schnitt ein hilfreiches Arbeitsmittel. Dann die Kanten nur noch kurz mittels Schleifpapier begradigen und mit dem Montagekleber mit sauberen Händen (ggf. Handschuhen) an die Wand bzw. Decke kleben. Eine vorherige Anzeichnung der Klebelinie mit einem Bleistift ist eine zusätzliche Hilfe für eine grade Lauflinie.

Als Wandbord genauso stark wie als Bilder- oder Spiegelrahmen

Die Profilleiste kann aber noch einen weitaus attraktiveren Einsatz in Form einer Bilderleiste mit integrierter Beleuchtung oder aber auch als Wandbord verbaut werden. Einen sehr schönen Charme erhalten die Profilleisten durch einen Anstrich in Bronze, Silber oder Gold. Wer es schrill und auffallend liebt, der streicht die Leiste in einer Farbe nach Wahl, wie beispielsweise pink oder gelb. Hier stehen alle Möglichkeiten zur Wahl, um die persönliche Note in das Objekt zu übertragen und es einzigartig zu gestalten.

Tags: , ,

Trackback from your site.

Leave a comment